Tag der Offenen Tür

Einladung zum
Tag der offenen Tür
am Samstag, 11. November 2017, ab 9.00 Uhr

Das Gymnasium am Oelberg stellt sich Ihnen, den Eltern, Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre und der 10. Klassen mit seinem gesamten Angebot vor: es gibt Unterricht zum Anschauen, Mitmachangebote,... mehr

Beweglicher Ferientag

02.10.2017
(unterrichtsfrei)

"Busschule" für die Klassen 5

04. bis 05.10.2017
(Plan wird erstellt.)

Informationsabend "Lernen lernen"

05.10.2017 19:30 Uhr
Informationsabend für die Eltern der 5. Klassen zum Thema "Lernen lernen" in Raum 226/227

Trainertipps vom Profi

5.7.2017
"Trainertipps vom Profi: Patrick Helmes gibt den C-Lizenz-Lehrgangsteilnehmern bei der Trainingsbeobachtung der U21 des 1. FC Köln persönliche Tipps“

Alle zwei Jahre bietet Herr Franke, Lehrer unserer Schule und zudem DFB-Trainer und Trainerausbilder, bei genügend Interesse seitens der Schülerinnen und Schüler einen C-Lizenz-Trainerlehrgang am GaO an. Dieser umfasst insgesamt 90 Lehreinheiten, die von theoretischen Lehrstunden, über Durchführungen eigens konzipierter Trainingseinheiten und Spiel- und Trainingsbesichtigungen in Nachwuchsleistungszentren, alles umfassen.

Am 29.06. besichtigten 9 Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihrer Trainerausbildung das Gelände des Kölner Geißbockheims und durften dabei auch den Stars von morgen, der U21, beim Trainieren zugucken.

Bevor Sie von Martin Bülles, einem Scout des 1. FC, Hintergrundinformationen über die Vereins- und Trainerarbeit erhielten, kam schon der ehemalige National- und Bundesligaspieler und heutige U-21-Regionalligatrainer Patrick Helmes zu der Schülergruppe dazu, während seine Jungs von den Fitness- und Athletiktrainern im Hintergrund auf dem Platz auf das bevorstehende Training vorbereitet wurden.

Er begrüßte jeden mit freundschaftlichem Handschlag und erkundigte sich, welches Wissen sich die neun Lehrgangsteilnehmer in den vergangen Wochen bereits angeeignet haben. Er redete zudem über seine eigene Karriere, sowohl als Spieler als auch als bislang erfolgreichster U-21-Rückrundentrainer beim "Effzeh".

Die Schüler waren sichtlich über die Offenheit und Gelassenheit von Helmes überrascht und sehr über die Tipps vom Profi erfreut.

Nachdem der Trainer zurück zu seinen Spielern musste, durfte die Gruppe direkt an den Rand des Trainingsplatzes am Geißbockheim. Während der Trainingsbeobachtung beantwortete der ehemalige U15, U17, und U19 Trainer und mittlerweile Scout vom FC, Fragen der Schüler. Auch Helmes kam zwischen den Übungen immer mal wieder an den Rand und erklärte die Übungen, die er durchführen ließ.

Nach dem Training durften die
Schülerinnen und Schüler zusammen mit Herrn Franke und Patrick Helmes ein Bild machen.

Auch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen am Geißbockheim erhielten sie dank der Führung durch Herrn Bülles.


Zusammenfassend haben die zukünftigen Trainerinnen und Trainer einen tollen und aufregenden Tag am Geißbockheim erleben dürfen und einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag eines hauptberuflichen Fußballtrainers erlangt.