Tag der Offenen Tür

Einladung zum
Tag der offenen Tür
am Samstag, 11. November 2017, ab 9.00 Uhr

Das Gymnasium am Oelberg stellt sich Ihnen, den Eltern, Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre und der 10. Klassen mit seinem gesamten Angebot vor: es gibt Unterricht zum Anschauen, Mitmachangebote,... mehr

Beweglicher Ferientag

02.10.2017
(unterrichtsfrei)

"Busschule" für die Klassen 5

04. bis 05.10.2017
(Plan wird erstellt.)

Informationsabend "Lernen lernen"

05.10.2017 19:30 Uhr
Informationsabend für die Eltern der 5. Klassen zum Thema "Lernen lernen" in Raum 226/227

Der offene Arbeitskreis Eltern-Lehrer-Schüler stellt sich vor

Termin: Jeden 2. Montag im Monat, 20 Uhr, Lehrer-Arbeitsraum (0.03)
Sind Sie:
Eltern des Gymnasiums am Oelberg
und interessiert am Schulleben und was hinter den Kulissen passiert?

Lehrerin oder Lehrer an unserem Gymnasium
und neugierig, was Eltern und Schüler klassenübergreifend bewegt?

Schülerin oder Schüler
und engagiert in der Schülervertretung oder anderweitig für ein aktives Schulleben eintretend?

Dann sind Sie im offenen Arbeitskreis Eltern-Lehrer-Schüler richtig!

Seit nun 25 Jahren (!) treffen sich Eltern, Lehrer, Schüler und gestalten aktiv auf vielfältige Art das Schulleben mit.

Aktuelle Themen sind:
  • Der Green Corner Weihnachtsmarkt: Hilfe bei der Vorbereitung und Ausrichtung
  • Unser Schulgelände und Green Corner: Gestaltungsideen entwickeln und managen
  • Identifikation mit der Schule: Was heißt das für jeden Einzelnen
  • Kontaktpflege unseres Gymnasiums mit den Grundschulen
  • Schulvereinbarung: Wie leben wir sie?


Die aktive Zusammenarbeit von Eltern, Lehrern und Schülern in dieser Form kann ein wichtiger Bestandteil für eine intakte, stabile und gesunde Schulgemeinschaft – im Interesse unserer Kinder der Lehrkräfte und der Eltern - sein!

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

25 Jahre erfolgreiche Arbeit:
Arbeitskreis Eltern-Lehrer-Schüler


Informieren – Analysieren – Mitgestalten …
  • Rettung der Bibliothek, Aufbau in ihrer heutigen Form (gemeinnütziger Verein, ehrenamtliche MitarbeiterInnen)
  • Renovierung von Klassenräumen und Fluren
  • Organisation Elternaufsicht am Busbahnhof, Anstöße zur Verbesserung der Verkehrssicherheit
  • Organisation Toilettenaufsicht
  • Organisation des jährlichen Elterncafés für die neuen fünften Klassen am Beginn des Schuljahrs
  • Initiierung von Informationsveranstaltungen vielfältiger Art (s. B. Suchtproblematik, Umgang mit neuen Medien, Mobbing, Organisationsfragen zu G8)
  • Inhaltliche Mitgestaltung der Homepage des Gymnasiums
  • Initiierung und Begleitung von Baumaßnahmen (z. B. zusätzliches Flucht-Treppenhaus)
  • Mitwirkung bei Ausgestaltung von Selbstlernzentrum und Mensa
  • Gestaltung des Außengeländes zum Selbstlernzentrum: „Green Corner-Platz“
  • neue Schulvereinbarung (Vertrag Eltern – Lehrer – Schüler)
  • Mitgestaltung von Schulfesten, Projekttagen, Tag der Offenen Tür