Tag der Offenen Tür

Einladung zum
Tag der offenen Tür
am Samstag, 10. November 2018, ab 9.00 Uhr

Das Gymnasium am Oelberg stellt sich Ihnen, den Eltern, Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre und der 10. Klassen mit seinem gesamten Angebot vor: es gibt Unterricht zum Anschauen, Mitmachangebote,... mehr

"Busschule" für die Klassen 5

24. bis 25.09.2018
(Plan wird erstellt.)

Sitzung der Schulpflegschaft

24.09.2018 19:30 Uhr
Raum 226/227

Lehrerkonferenz

25.09.2018 14:00 Uhr

Klassenfahrt der Klasse 5a nach Bacherach

26. bis 28.09.2018

Lehrerauslug (ganztägig)

28.09.2018
Studientag (unterrichtsfrei)

Beratung der Agentur für Arbeit (Jgst. 9 - Q2)

02.10.2018
R.02 von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Tag der Deutschen Einheit

03.10.2018

Schüleraustausch Cognac (Klasse 8)

04. bis 12.10.2018

Schüleraustausch Krakau / Polen

04. bis 12.10.2018

Informationsabend "Lernen lernen"

04.10.2018 19:30 Uhr
Informationsabend für die Eltern der 5. Klassen zum Thema "Lernen lernen" in Raum 226/227

Halbtagsfahrt in die "Römerwelt"

05.10.2018
Halbtagsfahrt für alle "Lateiner" der Jgst. 6

Polen/ Krakau

Austausch GaO – Gymnasium N° 16 in Krakau / Polen

Seit Mai 2013 ist der Austausch zwischen dem Gymnasium am Oelberg und dem „Gymnasium N° 16“ in Krakau zur Dauereinrichtung geworden.


Das Programm wendet sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8, die etwas mehr über unsere östlichen Nachbarn erfahren und persönlichen Kontakt mit etwa gleichaltrigen Schülerinnen und Schülern aus Polen haben möchten.

Es wird durch das Deutsch – Polnische Jugendwerk finanziell unterstützt.

Die Teilnehmerzahl sollte 20 nicht unter- und 30 nicht überschreiten, die Unterbringung der Gastschüler erfolgt auf beiden Seiten in der Familie des jeweiligen Gastgebers, so dass ein guter Einblick in den Alltag des anderen Landes möglich sein sollte. Auch der Besuch der Schulen wird sicherlich interessante Eindrücke bieten – und daneben gibt es auch ein sehr abwechslungsreiches Programm mit Besichtigungen und Fahrten in die nähere Umgebung, oft mit historischem Hintergrund.

Herr Grundei, Frau Kollbach und Herr Förner betreuen den Austausch an unserer Schule – sie stehen gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Sie und die Damen im Sekretariat halten auch die Anmeldeformulare und das jeweils aktuelle Informationsschreiben bereit.