Anmeldezeitraum für die Klassen 5 und die Jgst. EF

08. bis 22.02.2019
Anmeldezeitraum für die Klassen 5 und die Jgst. EF für das Schuljahr 2019/2020
(Anmeldezeiten: Klassen 5 bzw. Einführungsphase)

Schneesportwoche der Klassen 7

15. bis 23.02.2019

Ende des 1. Quartals in der Jgst. Q2

22.02.2019

Elternsprechtag für Förderplangespräche

26.02.2019
(ab 14:00 Uhr)
Anmeldung bei den FachlehrerInnen über die SchülerInnen

Weiberfastnacht

28.02.2019
Jgst. 5 - 7: Karnevalsfeier in der Turnhalle bis 12.00 Uhr
Jgst. 8 - Q2: Unterricht nach Plan bis 12.00 Uhr

beweglicher Ferientag

01.03.2019

Rosenmontag

04.03.2019
(beweglicher Ferientag)

Fastnachtsdienstag

05.03.2019
(beweglicher Ferientag)

DAS ANMELDEVERFAHREN FÜR DIE NEUE KLASSE 5 IM SCHULJAHR 2019/20

Liebe Eltern!

Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit dem Halbjahreszeugnis und dem Anmeldeschein der Grundschule in einem festgesetzten Zeitraum zu Beginn des 2. Halbjahres.

Die Anträge auf Anmeldung für die neue Klasse 5 können im Sekretariat der Schule an folgenden Tagen abgegeben werden:

  • am 8.2. (Freitag) in der Zeit von 13.00 – 17.00 Uhr
  • am 9.2. (Samstag) in der Zeit von 10.00 – 14.00 Uhr
  • vom 11.2. (Montag) bis zum 15.2. (Freitag) in der Zeit von 09.00 – 14.00 Uhr
  • vom 18.2. (Montag) bis zum 22.2. (Freitag) in der Zeit von 09.00 – 14.00 Uhr

Im Falle einer eingeschränkten gymnasialen Empfehlung oder der Empfehlung für eine andere Schulform ist ein Beratungsgespräch obligatorisch.
Dieses sollte, um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen, vorher angemeldet werden.
Ab dem 1. Dezember können Sie telefonisch über das Sekretariat der Schule einen solchen Termin vereinbaren (02244-934100).
Die Beratungstermine finden ab dem 7. Januar in den Nachmittagsstunden statt.
Bitte bringen Sie Ihr Kind dazu mit und aussagekräftige Unterlagen (Zeugnisse, ggf. auch schriftliche Arbeitsproben).

Bitten füllen Sie zu den oben genannten Abgabeterminen im Februar als Eltern vorab unser hauseigenes Formular „Antrag auf Aufnahme in die Klasse 5″ (Download des Antrags sowie der Anlagen s.u. oder im Downloadbereich) aus und bringen Sie zusätzlich folgende Unterlagen mit:
  1. Zeugnisse der 3. und 4. Klasse (wenn möglich in Kopie)
  2. Geburtsurkunde (wenn möglich in Kopie) oder legen Sie das Familienstammbuch vor
  3. die von der Grundschule ausgehändigten „Anmeldescheine zur Anmeldung an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule der Sekundarstufe I” (im Original). Dies verhindert Anmeldungen an mehreren Schulen.
  4. ein aktuelles Passfoto
  5. ggf. Bescheid über die Sorgerechtsregelung
Sie erhalten eine schriftliche Mitteilung, ob wir Ihr Kind in die kommende Klasse 5 aufnehmen können, wenn die offizielle Anmeldefrist endgültig abgelaufen ist, das heißt ab dem 22. März 2019.

Nähere Informationen zu den Angeboten unserer künftigen Übermittags- und Hausaufgabenbetreuung im Halbtag entnehmen Sie bitte zu gegebener Zeit unserer Informationsbroschüre, die Sie dann aktualisiert von unserer Homepage downloaden können. Im Moment sind wir hier noch in der Planungsphase und bitten noch um etwas Geduld.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Sonja Friedrich, OStD´ (Schulleiterin)
Dr. Sabine Lorek, StD´ (Erprobungsstufenleiterin)

Die obige Information als Pdf-Dokument gibt es hier.

Download der Formulare (pdf-Dokumente):
Antrag auf Aufnahme in die Klasse 5
Anlage 1 Schulveranstaltungen
Anlage 2 Verwendung von Fotos
Anlage 3 Schweigepflichtsentbindung Grundschule
Anlage 4 Einverständniserklärung Office
opt. Anlage 5 Anmeldung ohne eindeutige Gymnasialempfehlung
Bedarfsabfrage Nachmittagsbetreuung am GaO