Tag der offenen Tür

Einladung zum
Tag der offenen Tür
am Samstag, 9. November 2019, ab 9.00 Uhr

Das Gymnasium am Oelberg stellt sich Ihnen, den Eltern, Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre und der 10. Klassen mit seinem gesamten Angebot vor: es gibt Unterricht zum Anschauen, Mitmachangebote, Informationsstände, Gelegenheiten zum Gespräch und Austausch.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kinder an diesem Tage in unserer Schule begrüßen zu können. mehr

Mitgliederversammlung des Fördervereins


Alle Mitglieder des Fördervereins sind herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen am Montag, 25.11.2019, um 19.00 Uhr im Selbstlernzentrum (SLZ). mehr

Herbstferien

14. bis 26.10.2019

Erster Schultag nach den Herbstferien

28.10.2019

Schulkonferenz

28.10.2019 19:30 Uhr
Selbstlernzentrum

Fahrt des Schülerrats (ab Klasse 9)

30. bis 31.10.2019

Ende des 1. Kursabschnitts der Jgst. Q2

31.10.2019

Exkursion ins Jumphouse Köln

9.7.2019
Am 7. Juni haben die
7c und die 8b des Gymnasiums am Ölberg eine Exkursion ins Jumphouse Köln gemacht. Um 7:50 Uhr trafen sich die beiden Klassen im Lichthof der Schule und gingen von dort aus, unter der Leitung einiger Lehrer, zum nahen Busbahnhof. Dort wartete ein eigens für diese Exkursion gecharterter Reisebus auf sie. Die Busfahrt verlief reibungslos und schon nach kurzer Zeit war man am Reiseziel angelangt. Die Schülerinnen und Schüler zogen sich um und nach einer kurzen Sicherheitseinführung ging es dann endlich los. Im Jumphouse gab es riesige Trampolinfelder, einen Hindernisparcours sowie vieles mehr.

Wir hatten viel Spaß und konnten die im Sportunterricht erlernten Sprünge und Techniken wie z.B. Streck-, Hock- und Grätschsprünge, sowie Salti anwenden, wobei es Dank der aufmerksamen Lehrer keine Verletzungen gab.

Später aßen und tranken wir gemeinsam und unterhielten uns. Dann gingen wir geschlossen zum Bus, welcher uns, wie auch schon auf der Hinfahrt, ohne Schwierigkeiten zurück nach Oberpleis brachte. Damit war der Schultag für uns beendet und wir durften nach Hause gehen.

Zusammenfassend war dies eine rundum gelungene Exkursion ins Jumphouse Köln, da sich keiner verletzt hat, alle Spaß hatten und wir die gelernten Sprünge und Techniken vertiefen konnten.

Alexander Duda und Jamie Junen (8b)