Potentialanalyse in den Klassen 8

30.11 bis 04.12.2020
Haus Schlesien (Plan wird erstellt.)

Theater-AG

Einmal in der Woche begibt sich eine Gruppe schauspielfreudiger Schüler*innen in den Theaterkeller der Schule, hier, wo zwischen Requisitenlager und Kostümfundus die Fantasie zu blühen beginnt, entstehen ersten Ideen für neue Stücke, finden sich Zugänge zu alten Texten und lässt sich der Lärm, die Hektik und die häufige Verbissenheit des Alltags für die Zeit von zwei Stunden - und viele Körper- und Schauspielübungen lang - vergessen.
Musik und Licht sind gleichermaßen wie Bewegung und Stimme wichtige Elemente, die die Wahrnehmungsfähigkeit und die Inspiration fördern und die Begegnung mit Gruppe und Individuum zu einer besonderen Erfahrung werden lassen. Die Spiel-Freude steht hierbei stets im Mittelpunkt.
In den letzten Jahren hat die TheaterAG am Oelberg u.a. Charlie und die Schokoladenfabrik, Woyzeck und Das Dschungelbuch auf die Bühne der Aula gebracht.

Nach dem großen Erfolg - und der großen Freude -, die das alters-gemischte Ensemble im November 2019 bei den Aufführungen des Musicals OLIVER! im Zusammenspiel mit Chören, Tanzgruppen, Bühnenbild- und Bühnentechnik und Orchester erleben durfte, säuseln seit März 2020 leider nur noch die Heizungsrohre im Theaterkeller - Corona macht den Proben einen Strich durch die Rechnung - und alle Theater-Herzen weinen!

Für die TheaterAG,
Birgit Völker