Tag der offenen Tür

Einladung zum
Tag der offenen Tür
am Samstag, 9. November 2019, ab 9.00 Uhr

Das Gymnasium am Oelberg stellt sich Ihnen, den Eltern, Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre und der 10. Klassen mit seinem gesamten Angebot vor: es gibt Unterricht zum Anschauen, Mitmachangebote, Informationsstände, Gelegenheiten zum Gespräch und Austausch.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kinder an diesem Tage in unserer Schule begrüßen zu können. mehr

Mitgliederversammlung des Fördervereins


Alle Mitglieder des Fördervereins sind herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen am Montag, 25.11.2019, um 19.00 Uhr im Selbstlernzentrum (SLZ). mehr

Herbstferien

14. bis 26.10.2019

Erster Schultag nach den Herbstferien

28.10.2019

Schulkonferenz

28.10.2019 19:30 Uhr
Selbstlernzentrum

Fahrt des Schülerrats (ab Klasse 9)

30. bis 31.10.2019

Ende des 1. Kursabschnitts der Jgst. Q2

31.10.2019

Französischer Vorlesewettbewerb

18.6.2019
Am Mittwoch, dem 12. Juni 2019, nahmen 9 motivierte Schüler aller sechsten Klassen des Gymnasiums am Oelberg am französischen Vorlesewettbewerb teil. Die Veranstaltung fand in der Aula des Schulzentrums statt.

Jeweils drei Leser
der drei Französisch-Kurse mussten einen ihnen unbekannten Text auf Französisch vortragen. Die Jury, der zwei Französisch-Lehrerinnen, eine Schülerin des Leistungskurses Französisch der Stufe Q1, eine Schülerin der Stufe EF und ein französischer Austauschschüler aus Fontainebleau angehörten, beurteilte gewissenhaft die Aussprache und Vortragsleistung der Teilnehmer und ermittelte so die drei besten Leser.

Den hervorragenden ersten Platz belegte Julian Gleesner. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Anna Nagel und Matties Radermacher. Félicitation!

Im Publikum befand sich neben den Französisch-Schülern der Stufe 6 und ihren Französisch-Lehrerinnen auch Herr Schmitz vom Vorstand des Partnerschaftsvereins Königswinter - Cognac, der auch in diesem Jahr den Vorlesewettbewerb wohlwollend unterstützte. So stiftete der Partnerschaftsverein erneut wertvolle Büchergutscheine als Siegprämie für die ersten drei Gewinner.

Frau Kruse-Faulconnier, Französisch-Lehrerin und Organisatorin des Vorlesewettbewerbs, zeichnete mit beiden Schülerinnen der Jury, Ernestine Reiser und Isabel Tapia, alle Teilnehmer mit einer Urkunde aus und verlieh den 3 strahlenden Siegern Gold,- Silber,- und Bronzemedaillen.

Die gesamte Veranstaltung erhielt durch ansprechende Vorträge zweier französischer Lieder sowie der Darbietung einer modernen Fassung von "Blanche-Neige et les sept nains" aller Französisch-Schüler der Stufe 6 einen abwechslungsreichen und vergnüglichen Charakter.