Tag der offenen Tür

Einladung zum
Tag der offenen Tür
am Samstag, 9. November 2019, ab 9.00 Uhr

Das Gymnasium am Oelberg stellt sich Ihnen, den Eltern, Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre und der 10. Klassen mit seinem gesamten Angebot vor: es gibt Unterricht zum Anschauen, Mitmachangebote, Informationsstände, Gelegenheiten zum Gespräch und Austausch.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kinder an diesem Tage in unserer Schule begrüßen zu können. mehr

Mitgliederversammlung des Fördervereins


Alle Mitglieder des Fördervereins sind herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen am Montag, 25.11.2019, um 19.00 Uhr im Selbstlernzentrum (SLZ). mehr

Herbstferien

14. bis 26.10.2019

Erster Schultag nach den Herbstferien

28.10.2019

Schulkonferenz

28.10.2019 19:30 Uhr
Selbstlernzentrum

Fahrt des Schülerrats (ab Klasse 9)

30. bis 31.10.2019

Ende des 1. Kursabschnitts der Jgst. Q2

31.10.2019

Sprechtag Berufs- und Studienberatung

04.11.2019
von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
(Bundesagentur für Arbeit)

Fachkonferenzen Erdkunde, Englisch und Erziehungswissenschaft

04.11.2019
16:00 - 18:00 Uhr

Spielefest "Gemeinsam-aktiv-offen"

3.10.2019
„Gemeinsam-aktiv-offen“, dieses Motto des GaO war am 24.09.2019 beim Spielefest der Klassen 5 - 9 anlässlich des 50-jährigen Schuljubiläums sinnbildlich erfahrbar.
Geplant wurde das Spielefest von einem fünfköpfigen Team der Sportfachschaft, mit Unterstützung durch die SV-Schüler Joshua Klewitz, David Monzel und Max Stockhausen sowie Herrn Pöppel vom Förderverein. Bei der Durchführung waren alle Sport- und KlassenlehrerInnen beteiligt.

Nach der Eröffnung auf dem Sportplatz, durch unsere Schulleiterin Frau Friedrich, begann bei herrlichem Wetter auf dem oberen Sportplatz ein Fußballturnier für die Klassen 7 - 9. Gespielt wurde jeweils über zwei Halbzeiten. In der ersten Halbzeit spielten die Mädchenteams gegeneinander und direkt danach, in der zweiten Halbzeit, spielten die Jungenteams. Die Tore beider Halbzeiten wurden addiert, sodass am Ende die gemeinsame Leistung von Mädchen und Jungen das Endergebnis ausmachte.

Neben den Fußballspielen der einzelnen Jahrgänge wurden noch das Torwandschießen und Schützenfest (Messen der Schussgeschwindigkeit) durchgeführt und die dort erzielten Punkte zu den Spielpunkten des Fußballturniers hinzugerechnet, was dazu führte, dass sich an diesen Stationen ebenfalls spannende Wettkämpfe geliefert wurden.

Gepfiffen wurden die Spiele von den ausgebildeten Fußball-Junior-Coaches unserer Schule.

Zeitgleich fanden auf dem unteren Sportplatz Klassenwettkämpfe für die Klassen 5 und 6 statt. Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler bei den Spielen Wasserball-Hochhalten, Kegeln, Partnerseilspringen, Balltransport, Softball-Handtuch-Transport und Schwammstaffel. Dabei ging es vorwiegend um Geschicklichkeit, Kooperation und Spaß. Eindeutige Favoriten waren die „Schwammstaffel” mit eingebauter Mini-Dusche beim Hochwerfen des nassen Schwammes und der „Softball-Handtuch-Transport", bei dem zu viert ein Ball auf einem großen Badehandtuch transportiert werden sollte. Die KlassenlehrerInnen sowie die MentorInnen unterstützten dabei aktiv ihr Klassenteam. Bei der Siegerehrung wurden jeweils die Klassenteams geehrt.

Angeleitet wurden die Spiele von den ausgebildeten SporthelferInnen unserer Schule.

Darüber hinaus gab es einen sportlichen Funparcours auf dem unteren Sportplatz, den alle Klassen nacheinander jeweils für eine Stunde aufsuchen durften. Zwei Menschenkicker und ein Bungee-Run-Gerät waren die Highlights, doch auch Volleyball, Limbo und Dosenwerfen fanden regen Zuspruch.

Leckere Snacks und Erfrischungen wurden von der Jahrgangsstufe Q2 angeboten und die SchulsanitäterInnen sorgten kompetent für Erste Hilfe. Der Förderverein unserer Schule hat das Spielefest finanziell unterstützt und die Technik-AG sorgte nicht nur für die notwendige Verkabelung und den Strom, sondern auch für stimmungsvolle Musik.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die zum Gelingen des Spielefestes beigetragen haben sowie an alle Schülerinnen und Schüler, die sich für das angebotene Programm offen gezeigt haben.

Im Namen der Sportfachschaft
Marlene Preuß

Fotos vom Fußballturnier:













Fotos von den Klassenwettkämpfen:














Fotos vom Funparcours: