Schuljubiläum

Osterferien

06. bis 18.04.2020

Herzlich willkommen auf der Homepage des Gymnasiums am Oelberg!



Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen
(Stand 02.04.2020)


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
im Folgenden einige Informationen:

Erreichbarkeit von Eltern und Schülern/Schülerinnen
Grundsätzlich bitten wir alle Eltern, ihren mail-Account, den sie in der Schule angegeben haben, auch in den Osterferien zu überprüfen.

Die Schüler/innen der Jahrgangsstufen EF bis Q2 überprüfen bitte auch in den Ferien ihren GaO- Mailaccount.

Notbetreuung
Die Eltern der Jahrgangsstufen 5 und 6 haben separat eine Mail erhalten, die die entsprechenden Informationen gibt und Voraussetzungen für die Notbetreuung in der Schule klärt.

Abitur 2020
Das Abitur 2020 für die Q2 ist nach derzeitigem Stand auf Mai verschoben worden (Start: 12.Mai)

Schulgebäude
Das Schulgebäude ist geschlossen, eine Ausnahme besteht nach Anmeldung für die Notbetreuung. Das Sekretariat ist vom 06. - 09.04.2020 nicht besetzt, in sehr dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Schulamt Königswinter. Vom 14. – 17.04.2020 ist das Sekretariat in der Zeit von 9:00 Uhr – 13:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Außerunterrichtliche Veranstaltungen
Das Schulministerium hat alle Schulfahrten, Wandertage, Austauschprogramme und weitere Veranstaltungen an anderen Lernorten bis zum Ende dieses Schuljahres untersagt. Daher werden wir dann, wenn das möglich ist, einen neuen Terminplan erstellen.

Brückentag am 22.05.20 (nach Himmelfahrt)
Der bewegliche Ferientag am 22.05.20 entfällt, da dieser Tag auch für Abiturprüfungen eingeplant ist

Weitere Informationen und Verlautbarungen des Schulministeriums dazu finden Sie unter https://www.schulministerium.nrw.de/

Bleiben Sie gesund!
Sonja Friedrich (Schulleiterin), Ingo Küll (Stv. Schulleiter)


Ansonsten gelten weiterhin die allgemeinen Hinweise (vom 06.03.2020):
Wenn Sie oder Ihre Kinder starke Erkältungssymptome aufweisen – zumal wenn Sie oder ein Familienmitglied Kontakt zu einem betroffenen Gebiet oder zu einem bestätigten Fall hatten –, bitte ich Sie, zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Schulgemeinschaft, gründlich zu überprüfen, ob Sie Ihre Kinder in die Schule schicken.

Wer Kontakt zu infizierten Personen hatte, soll sich mit seinem Hausarzt / dem jeweiligen Gesundheitsamt in Verbindung setzen und nicht in die Schule kommen.

Ich bitte alle, die Tipps zum richtigen Verhalten und zur Vorbeugung zu beachten. Dazu gehören u.a. das regelmäßige Händewaschen und das Vermeiden des Händeschüttelns.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter:
www.schulministerium.nrw.de
www.bzga.de
www.rhein-sieg-kreis.de (Gesundheitsamt)




Informationen zum Anmeldeverfahren für die neue Klasse 5
Informationen zum Anmeldeverfahren für die neue Jahrgangsstufe EF

Aktuelle Informationen zu Office365
Registrierung und Umgang mit Microsoft Office 365 (FAQ)
Link zur internen GaO-Plattform

Für interessierte Eltern und Schüler:
Kurzbeschreibung des Gymnasiums am Oelberg
Broschüre "Das GaO stellt sich vor" (PDF-Dokument)

Schneesportwoche 2020

Die Schneesportwoche hat vom 07. bis 15. Februar 2020 stattgefunden. Die komplette Stufe 7 ist in das Skigebiet Mallnitz/Oberkärnten gefahren. Untergebracht waren die 85 Schüler*innen und 11 Lehrer*innen im Jugendsporthotel Ankogel. Viele Schüler*innen haben dort das Skifahren gelernt, doch auch die Fortgeschrittenen hatten viel Spaß, wie man mehr...

DELF Prüfungen 2019

Im Mai und Juni 2019 fanden die DELF Prüfungen des Institut Français statt. 16 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben sich für eines der Niveaus A1, A2 oder B1 angemeldet und alle bestanden. Beurteilt wurden sie in den drei Kompetenzen Hörverstehen, Schreiben und Sprechen. mehr...

Gastfamilienaufenthalt des Jahrgangs 9 in Hastings vor dem Brexit – Don´t panic and let´s keep in touch

Am Montagmorgen vor den Herbstferien sind wir gegen 8 Uhr mit dem Bus losgefahren in Richtung französischer Küste, um mit der Fähre von Calais nach Dover überzusetzen. Nach kurzer, windiger Überfahrt erreichten wir die Insel. In Hastings angekommen, wurden wir von unseren Gasteltern, die ungefähr so alt waren wie unsere Eltern, in Empfang genommen. Wir haben zu Abend gegessen und uns wurde erklärt, wie wir uns am besten zurechtfinden. mehr...