Grußwort

Liebe Besucher der Homepage,
liebe Schülerinnen und liebe Schüler,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesen Worten möchte ich mich als neuer Schulleiter vorstellen. Ich habe schon viele Jahre an Privatschulen und staatlichen Schulen gearbeitet, bringe deshalb viel Erfahrung aus unterschiedlichen Systemen mit und empfinde große Freude an Kommunikation, Organisation und Gestaltung des schulischen Lebens. Oberpleis ist mir zudem seit Jahren wohl vertraut.
Meine Fächer sind Englisch und Geschichte, das Studium in Münster liegt schon viele Jahre zurück; ein längerer Aufenthalt in England schloss sich an, dann folgten Jahre der historischen Tätigkeit in Behörden und Unternehmen, das Interesse an der Vergangenheit hat mich als Historiker nie verlassen. Meine besondere Vorliebe gilt der englischen Geschichte.
Nach der Pandemie müssen wir das normale Leben vermutlich erst wieder lernen. Dass uns das gelingt, daran habe ich keine Zweifel. Denn wir können uns auf ein hervorragendes Kollegium stützen, auf das ich stolz bin, und auf eine Elternschaft, die alles Erdenkliche tut, damit wir als Gemeinschaft den großen vor uns liegenden Aufgaben gerecht werden. Ich habe bereits sehr viel Unterstützung erfahren und bin dankbar dafür.
Wer mich nach meinen pädagogischen Überzeugungen fragt, hört in der Regel zwei Stichworte - Partizipation und Transparenz: In der gemeinsamen Gestaltung liegt unsere Stärke, in der Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit von Entwicklungen und Entscheidungen eine große Überzeugungskraft.
Gemeinsam (Eltern – Schüler – Lehrer) werden wir alles zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler tun. Sie sollen rückblickend sagen können: Ich hatte am GaO eine tolle Schulzeit und habe viel für mein Leben gelernt.

Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bitte nehmen Sie gerne über das Sekretariat mit mir Kontakt auf.

Mit besten Grüßen
Dr. Michael Fröhlich