Sommerferien

16.07 bis 28.08.2018

Sommerferien

16.07 bis 28.08.2018

Schedrik-Chor startet eine Portugal-Reise

7.7.2018
"Coros do mundo em Lisboa" - Chöre der Welt in Lissabon. Das war das diesjährige Motto, das den Schedrik-Chor als deutschen Vertreter nach Portugal lockte.

Mit der pfingstlichen Konzertreise nach Portugal (22. - 28. Mai) eröffnete der Schedrik-Chor den Konzert-Sommer mit einem Höhepunkt. Neben Lissabon führte die Reise auch in andere Städte wie die Palaststadt Sintra, Weltkulturerbe der UNESCO, Évora oder den Küstenort Cascais.

Der Schedrik-Chor wurde in Hostels und in Gastfamilien auf das herzlichste Willkommen geheißen. Nahezu täglich standen Konzerte auf dem Programm wie ein Festival in Carcavelos-Parede oder Auftritte an außergewöhnlichen Lokalitäten wie dem Marmor-Steinbruch "Pedreira-dos-Sons". Allerdings fielen diese Höhepunkte teilweise dem Wetter zum Opfer.

Anstatt abends im "Steinbruch der Klänge" vor einer spektakulär ausgeleuchteten Felswand-Bühne zu singen, mussten die Chöre in ein Theater umziehen. Auch der geplante Auftritt beim Festival in Carcavelos-Parede fiel buchstäblich ins Wasser. Trotzdem wollte der Schedrik-Chor an diesem Tag noch singen und trat später kurz entschlossen an einem öffentlichen Platz in Cascais auf. Dennoch wurde dieser "spontane" Auftritt von der Reiseleitung mit intensiven Behördengängen vorbereitet.

Die Veranstaltung "Coros do mundo em Lisboa" fand dann am 27.05. im zoologischen Garten in Lissabon statt. Nach dem musikalischen Glanzlicht folgte der kulinarische Höhepunkt: Eine mit den teilnehmenden Chören bebilderte Torte wurde gemeinsam verspeist.

Es ist unschwer zu erraten, dass die gelungene Konzertreise und ausgelassene Stimmung uns in wunderbarer Erinnerung bleiben wird.

Projektkurs "Chor"